Kontakt Impressum

Behandlung von Angst und Panikattacken in Koblenz

Warum ist die Akupunktur gut gegen die Angst?

Bei vielen Angstpatienten hat der Körper eine eigene Dynamik entwickelt. Schon kleine Stressbelastungen können dann dazu führen, dass die Nebennieren große Mengen von Adrenalin freisetzen und so das typische Herzklopfen verursachen.

Eine wichtige Möglichkeit der Akupunktur besteht darin, diese Überreaktion zu beruhigen. Dadurch entsteht eine neue körperliche Gelassenheit, die ein wichtiges Fundament für die neue seelische Stabilität bildet.

Über die sehr feine Diagnostik der Akupunktur kann genau festgestellt werden, welche Organe die Angstreaktionen unterstützen. Häufig ist das Hormonsystem betroffen, vor allem die Schilddrüse und die Nebenieren. Erst wenn diese Organe wieder gut miteinander harmonieren, kann sich eine neue innere Ordnung entwickeln.

Letztes Kapitel: WHO
Kontakt Home Impressum Datenschutz